Wir alle wissen: Sauerstoff bringt Energie! Vor über 30 Jahren hat Dr. med. Regelsberger die Sauerstofftherapie eingeführt.

Hierbei wird in genauer Dosis dem Körper langsam über die Vene, Sauerstoff zugeführt
(Geschwindigkeit 1 bis 2 ml pro Minute) Die Sauerstoffbläschen bilden entzündungshemmende und gefäßerweiternde Stoffe im Körper. Gewebswasser, das sich überschüssig im Körper angesammelt hat, wird ausgeschwemmt. Der Körper wird besser durchblutet, weiße Blutkörperchen werden vermehrt hergestellt, man hat automatisch eine stärkere Abwehr. Nach der Behandlung muss man 20 Minuten liegen. Vermeiden Sie während der Therapiezeit Anstrengungen jeglicher Art und versuchen Sie nicht zu rauchen.
Die Sauerstofftherapie nach Regelsberger hilft bei:

  • Allergien
  • Exzemen
  • Nebenwirkungen bei Chemotherapien
  • Durchblutungsstörungen
  • Erschöpfung
  • Heuschnupfen
  • Herzinfarkt und Herzinsuffizienz
  • Migräne
  • Neurodermitis
  • Schlaganfallfolgen
  • Ödem
  • Nieren- und Leberschwäche
  • Tinnitus
  • Potenzstörungen
  • Schuppenflechte

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Terminanfragen, bzw. Terminvereinbarungen sind uns jedoch ausschließlich telefonisch möglich.

Bitte rufen Sie uns unter +49 211 86814118 an.