Die Nasenverschmälerung mit Kristallkortison by Dr. med. Selma Uygun

Die Nasenverschmälerung mit Kristallkortison ist ein minimal-invasiver Eingriff in die Nase, der für IMMER hält. Man kann Nasen, die voroperiert sind und auch Nasen, die noch nicht operiert worden sind mit Kristallkortison verschmälern.

Der Eingriff dauert nur wenige Minuten und verschmälert die Nase mit einem Effekt, der ein Leben lang anhält. Bei dicker Nasenhaut oder Narben nach Nasenoperationen wirkt die Nasenverschmälerung mit Kristallkortison besonders gut.

Nebenwirkungen: Die Nase kann sich ungleichmäßig abbauen. Darum gibt es einen Folgetermin nach fünf Monaten, um dem entgegenzuarbeiten. In den 18 Jahren in denen Frau Dr. med. Selma Uygun als HNO-Fachärztin tätig ist, ist es vorgekommen, dass bei drei Patienten die Nasenverschmälerung mit Kristallkortison nicht gewirkt hat. Das Kristallkortison macht nicht dick und baut auch keinen Knochen ab. Kristallkortison wird nicht in Knochen und Knorpel gespritzt!

Besonders geeignet sind Patienten mit überschüssiger Haut nach Nasen OPs, aber auch nicht operierte Nasen mit sehr dicker Haut und viel Gewebe in der Region. Nasenflügel können ebenfalls mit Kristallkortison verschmälert werden.

Eine Kombination mit einer Hyaluronbehandlung der Nase und einer Nasenspitzenanhebung mit COG Fäden sind möglich!

Menschen mit afrikanischen Wurzeln können ebenfalls sehr gut mit dieser Methode behandelt werden. Auch hier haben wir sehr gute Ergebnisse erzielt.

Die Nasenverschmälerung mit Kristallkortison sollte gewissenhaft durchgeführt werden. Man injiziert das Kristallkortison tröpfchenweise in die Nase. Man sollte die Nase im Anschluss nach der Methode von Dr. med. Selma Uygun massieren. Das After-Treatment nach der Nasenverschmälerung mit Kristallkortison wird in der Praxis mitgeteilt. 

Wichtige Information: Nach einer Nasenverschmälerung mit Kristallkortison kann eine Nase erneut operiert werden!

Damit es zu keinen Pigmentverschiebungen in der Region kommt, sollte man nach dem Eingriff 4 Wochen lang Solarium, Sonneneinwirkung und Saunagänge vermeiden!

Eine Verdünnung der Nase erfolgt Schritt für Schritt in acht-Wochen Abständen um vorzusorgen, dass die Nase den Patienten entsprechend verschmälert wird und diese sich an die neue Optik gewöhnen können. Selbst eine Nasenverschmälerung um 5 % zeigt einen großen Effekt auf den Grad der Attraktivität einer Person. Die Kristallkortisonmethode sollte lediglich von erfahrenen und routinierten Nasenchirurgen durchgeführt werden. Entlehnt ist diese Methode aus der Narbenbehandlung aus der plastischen Chirurgie. Dort werden seit jeher Keloide und Narbenwucherungen mit Kristallkortison behandelt um die Narbendicke zu reduzieren, in dem das Kristallkortison Bindegewebe abbaut.

Eingriffsdauer: 10 Minuten. Die Nase wird vorab betäubt.

Reduction of the nose size with crytal cortisone by Dr. med. Selma Uygun

The procedure lasts only a few minutes and reduces the size of the nose with an effect that lasts a lifetime. With thick nasal skin or scars after nasal surgery, the narrowing of the nose with crystal cortisone works particularly well.

Side effects: The nose can degrade unevenly. That is why there is a follow-up appointment after eight weeks to work against this. In the 18 years in which Dr. med. Selma Uygun works as an otolaryngologist, it has happened that on  three patients the nasal constriction with crystal cortisone had no effect. The crystal cortisone has no side effects like weight gain and does not break down any bones.

Crystal cortisone is not injected into bones and cartilage! Patients with excess skin after nasal surgery are particularly suitable, but also noses without nasal surgery with very thick skin and a lot of tissue in this region. Nose wings can also be narrowed with crystal cortisone.

A combination with a hyaluronic treatment of the nose and a tip elevation with COG threads are possible.

People with African roots can also be treated very well with this method. We also achieved very good results here.

Nose narrowing with crystal cortisone should be done conscientiously. The crystal cortisone is injected into the nose in drops. The nose should then be treated according to Dr. med. Selma Uygun`s massage. The after-treatment after narrowing the nose with crystal cortisone is communicated in the doctor´s office.

Important information: After a narrowed nose with crystal cortisone, the patient can undergo a surgery of the nose again.

To avoid pigment shifts in the region, you should avoid the solarium, sun exposure and saunas for 4 weeks after the procedure!

The nose is thinned step by step in eight-week intervals to ensure that the patient’s nose is narrowed accordingly and that they can get used to the new look. Even a 5% narrowing of the nose has a great effect on the degree of attractiveness of a person.

The crystal cortisone method should only be performed by experienced and routined nasal surgeons. This method is borrowed from scar treatment from plastic surgery. There, keloids and scar growths have always been treated with crystal cortisone in order to reduce the scar thickness in which the crystal cortisone breaks down connective tissue.

Duration: 10 minutes. The nose is anesthetized beforehand.

Verwandte Projekte