Einmal im Jahr empfiehlt Frau Dr. med. Selma Uygun sich eine Vitamin D Spritze verabreichen zu lassen. Diese Spritze wird intramuskulär eingeführt. Vitamin D Spritzen sind für das körpereigene Depot geeignet. Vor und nach OPs sind sie zur gezielten Behandlung im Einsatz. Oral muss man mehr Vitamin D einnehmen, mit Spritzen ist man schneller am Ergebnis.

Die Vitamin D Injektion kann zu einem starken Abfall des Kalziumspiegels führen. Daher wird vorab der Gehalt im Blut an Vitamin D kontrolliert. Die Vitamin D Spritze wird nur bei schwerwiegender Diagnose von gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Terminanfragen, bzw. Terminvereinbarungen sind uns jedoch ausschließlich telefonisch möglich.

Bitte rufen Sie uns unter +49 211 86814118 an.

Related Projects