Straffe Konturen, flacher Bauch, dünne Arme und Beine – davon träumen Männer wie Frauen seit jeher. Hier kann je nach Ausmaß die Fettwegspritze helfen. Im Jahre 1995 wurde die Fettwegspritze von einer brasilianischen Ärztin entwickelt. Dieses Naturpräparat wird aus der Sojabohne gewonnen. Man spritzt den Wirkstoff Posphatidylcholin in die Areale wo Fett schmelzen soll.  Unerwünschte Polster schmelzen nach dieser nicht-operativen Behandlung. Das fett wird verstoffwechselt und über die Lymphe abgetragen. Je nachdem wie groß das zu behandelnde Areal ist, wird die Anzahl der Behandlungen festgelegt. Meistens reichen 2-4 Behandlungen aus. Die Behandlung dauert 15-30 Minuten, erfolgt ambulant und unter örtlicher Betäubung.

Diese Regionen können mit der Fettwegspritze behandelt werden:

– Doppelkinn

– Oberarme

– Rückenwülste

– Hüftröllchen

– Ober- und Unterbauch

– Oberschenkelinnenseiten

– Reiterhosen

– Po-Banane

Dr. med. Selma Uygun ist Mitglied des Netzwerkes Lipolyse, in dem 850 Ärzte aus 52 Ländern Mitglied sind. Dieses Netzwerk hat den bisherigen Therapiestandard entwickelt. Hier werden ebenfalls in Kooperation mit renommierten Universitäten Forschungen und Studien durchgeführt. Das Netzwerk Lipolyse verfügt über eine Datenmasse von rund 60.000 Behandlungen. Dieses Wissen ist essenziell für eine erfolgreiche und sichere Behandlung mit der Fettwegspritze.  Dr. med. Selma Uygun ist eine vom Netzwerk Lipolyse zertifizierte Ärztin mit diversen Zeugnissen in Basis- und Experten-Ausbildung. Lesen Sie mehr unter: www.injektions-lipolyse.de (ISL: Internationale Gesellschaft für Lipolysetherapie).

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Terminanfragen, bzw. Terminvereinbarungen sind uns jedoch ausschließlich telefonisch möglich.

Bitte rufen Sie uns unter +49 211 86814118 an.

Related Projects